Verwandeln Sie Likes in Gewinne mit Facebook Marketing

Verwandeln Sie Likes in Gewinne mit Facebook Marketing

Unternehmen und Kettenrestaurants haben bereits die Vorteile von Facebook-Marketing genutzt, um das Wort über das, was sie zu bieten haben, zu verbreiten, aber auch kleine Geschäftsleute können es nutzen! Nutzen Sie dieses Marketinginstrument, um zu profitieren, anstatt seine Kraft im Alltag zu ignorieren. Lesen Sie diesen Artikel für hilfreiche Tipps!

Nutzen Sie Facebook Insights sinnvoll. Sie sollten diese Funktion wöchentlich besuchen, um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie viele Personen Sie erreicht haben. Sie können detaillierte Zahlen für jedes Update sowie eine wöchentliche Anzahl von Nutzungen erhalten, die Sie erreicht haben.

Verwenden Sie Facebook, um Links zu Ihrer Website zu teilen. Sie sollten versuchen, wöchentliche Artikel zu schreiben oder einen Videoblog zu starten, damit Sie regelmäßig mehr Inhalte erstellen können. Ihr Publikum wird Ihre Updates auf Facebook abonnieren, wenn Sie hochwertige Inhalte erstellen. Achten Sie darauf, dass Sie Ihre Facebook-Kampagne in Ihren Artikeln oder Videos erwähnen.

Links teilen

StartupStockPhotos / Pixabay

Zögern Sie nicht, Links zu anderen Websites auf Facebook zu teilen. Wenn du auf einen Artikel oder ein Video stößt, an dem dein Publikum interessiert sein wird, denke darüber nach, es auf Facebook zu teilen. Es ist am besten, die Weitergabe von Links zu Websites zu vermeiden, gegen die Sie im Wettbewerb stehen, oder Sie könnten Kunden verlieren.

Wenn Sie Bilder mit Ihrer Fangemeinde teilen möchten, stellen Sie sicher, dass Sie genau wissen, wer oder was dargestellt wird. Ein Bild von einer Person zu posten und zu sagen, dass es jemand anderes ist, ist ein sehr schrecklicher Faux Pax. Es kann den Menschen den Eindruck vermitteln, dass sie in deinen Augen keine Individuen sind.

Seien Sie vorsichtig mit Bildern, die Sie als Werbung veröffentlichen, da nur 20% des Bildes tatsächlich Text sein können. Wenn Sie am Ende ein Bild mit mehr als 20% Text einreichen, wird es abgelehnt und Sie haben Ihre Zeit verschwendet. Seien Sie kreativ und schaffen Sie ein Image, das die Aufmerksamkeit Ihres Publikums auf sich zieht.

Bezahle niemals, niemals, JEDE für Facebook-Fans! Facebook kann erkennen, ob deine Fans an deiner Seite beteiligt sind oder nicht, und je mehr Fans du hast, die deine Seite nicht auschecken, desto schlechter wird dein EdgeRank sein. Du willst Fans, die sich wirklich für deine Produkte interessieren, also lass sie natürlich kommen.

Facebook ermöglicht es dir, sowohl ein Profilbild als auch ein Titelbild zu haben. Stellen Sie sicher, dass beide etwas mit Ihrem Unternehmen zu tun haben. Außerdem sollten Sie die Bilder nicht zu komplex oder auffällig gestalten. Sie möchten, dass sie für Ihren Zielmarkt leicht erkennbar sind. Wenn sie es nicht sind, könnte jemand verwirrt sein, worum es bei Ihrer Seite wirklich geht.

Bilder verwenden. Sobald du deine Website eingerichtet hast, kannst du Bilder mit deinen Facebook-Freunden und -Fans teilen. Diese Bilder können von Ihrem Produkt sein, oder sie können inspirierende oder lustige Bilder sein. Ihre Kunden werden diese Bilder mit ihren eigenen Facebook-Freunden teilen, was Ihre Präsenz auf der Website erhöht und Menschen zu Ihnen führt.

Wie bereits am Anfang dieses Artikels erwähnt, kann Facebook-Marketing Ihrem Unternehmen sehr zugute kommen. Es ist nicht nur für Unternehmen oder andere bekannte Veranstaltungsorte gedacht, sondern kann auch für die Mom und Pop-Shops genutzt werden. Denken Sie an die Tipps in diesem Artikel, um Facebook-Marketing zu Ihrem Vorteil zu nutzen.