Solide Beratung über WordPress, die jedem helfen kann

Solide Beratung über WordPress, die jedem helfen kann

Wenn Sie sich in die Welt von WordPress einladen, werden Sie viele innovative Wege finden, Ihr Blogging-Abenteuer zu stärken. Und die folgenden Informationen sind darauf zugeschnitten, Ihnen zu helfen, mehr darüber zu verstehen, wie WordPress für Sie arbeiten kann. Lesen Sie also weiter, um zu sehen, welche erstaunlichen Werkzeuge vor Ihnen liegen.

Wählen Sie kein Design, das mit dem identisch ist, was andere mit einer WordPress-Website verwenden. Während es verlockend ist, Zeit zu sparen, werden Ihre Zuschauer nicht den besten Eindruck bekommen. Ihre Website sollte einzigartig sein und Ihre Persönlichkeit widerspiegeln.

Achten Sie darauf, immer auf dem Laufenden zu bleiben! Viele Updates für Add-ons oder WordPress selbst sind sicherheitsbasiert, was bedeutet, dass Ihre Website gefährdet sein könnte, wenn Sie die Software nicht aktualisieren. Wenn es Ihnen sagt, dass ein neues Update verfügbar ist, installieren Sie es so schnell wie möglich, um Ihre Website vor Schäden zu schützen.

Immer aktuell bleiben

StockSnap / Pixabay

Stellen Sie sicher, dass alle Informationen auf Ihrer Website aktuell sind. Dies ist sehr wichtig, da die Zuschauer dazu neigen, sich von Ihrer Website abzuwenden, wenn sie veraltet ist oder auf sehr alte Informationen hinweist. Verbringen Sie jede Woche Zeit damit, das antiquierte Material auf Ihrer Website loszuwerden, um das Aussehen zu verbessern.

Lassen Sie Ihr Thema nicht veraltet werden. Das erste, was Sie tun sollten, wenn Sie einen Rückgang des Datenverkehrs feststellen, ist zu überprüfen und zu sehen, wann Sie Ihr Design zuletzt geändert haben. Wenn Ihre Website wächst und sich ändert, sollte auch das Design stimmen. Stellen Sie sicher, dass es Ihre Marke genau widerspiegelt, und Sie sollten einen Anstieg des Traffic feststellen.

Legen Sie einen Zeitplan fest, wenn Sie bereit zum Posten sind. Wenn du eine bestimmte Zeit hast, zu der du einen Beitrag verfassen sollst, wirst du es mit größerer Wahrscheinlichkeit tatsächlich tun. Mit der Planungsfunktion von WordPress können Sie mehrere Beiträge erstellen und diese die ganze Woche über planen.

Sonderzeichen können Probleme bereiten

Blog-Post-URLs sollten keine Sonderzeichen enthalten. Ihre Anwesenheit kann Probleme für die Suchmaschinen-Spider verursachen, so dass es Ihre beste Wahl ist, sie ganz auszulassen. Es wäre auch sinnvoll, kürzere URLs zu verwenden, die die notwendigen Keywords enthalten.

Stellen Sie sicher, dass Ihre WordPress-Seite so schnell wie möglich für Ihre Besucher geladen wird. Dies ist von entscheidender Bedeutung, da eine Website, die abstürzt oder zu lange dauert, Ihre Benutzer davon abhält, sie zu besuchen. Eine schnelle Website wird Ihre Benutzer in eine gute Stimmung versetzen, wenn sie täglich dorthin kommen.

Stellen Sie sicher, dass Sie eine eindeutige Begrüßung haben. Dies wird Ihrer Website eine persönliche Note verleihen, die Ihre Besucher schätzen werden. Greifen Sie mit dem WordPress Greet Box Plugin auf diese Option zu, da sie dazu beiträgt, die Erfahrung Ihrer Besucher weniger unpersönlich zu machen.

Lernen Sie Ihren WordPress WYSIWYG-Editor kennen. Wenn du einen neuen Beitrag schreibst, siehst du einen kleinen Balken, der über den Texteingabebereich führt. Dies ist Ihr WYSIWYG-Editor – was bedeutet, dass alles, was Sie drücken, mit jedem Text passiert, den Sie markiert haben. Wenn Sie im Editor fett wählen, wird der von Ihnen gewählte Text fett gedruckt. Es ist vergleichbar mit der Verwendung von Microsoft Word.

Der Versuch, genau herauszufinden, was man tun soll, selbst mit einer etwas unkomplizierten und dennoch umfangreichen Plattform wie WordPress, kann immer noch etwas beängstigend erscheinen. Natürlich kommt alles zusammen, wenn man die Informationen hat, die man braucht. Dieser Artikel hat das für Sie getan, und Sie sind definitiv bereit, WordPress jetzt zu verwenden.